braucht man wirklich retail therapy?

lemonlove retail therapy

ich habe ja schon beschrieben, dass ich gerne weniger sachen besitzen möchte. nein, ich bin wirklich kein hippie, ich finde es nur sehr befreiend. abgesehen davon, dass ich dieses ganze sweatshop-shopping besonders schrecklich finde.

shopping sollte nicht eine freizeitbeschäftigung sein. ich möchte bewusst kaufen und auch gezielt von weniger ketten kaufen. ähnlich wie ich es im food bereich auch mache, wo ich das meiste von kleinen produzenten kaufe und nur noch ca. 20% aus supermärkten.

ich verstehe auch nicht, warum man alle 6 wochen neue kleidung braucht. die kleiderketten sind für mich das gegenstück zu fast food. ja, ab und zu falle ich dort auch ein, aber immer weniger.

ich bin ein aufgeklärter konsument und die bedingungen unter denen die sachen hergestellt werden, kann ich schwer verdrängen.

wenn ich doch bei einer kleiderkette einkaufe, dann möglichst zumindest in denen die etwas weniger schlimm produzieren lassen und auch nicht alle 4 wochen neue kollektionen rausbringen. aber großteils kaufe ich entweder qualitätshandwerk oder kleine lables bzw. von größeren marken nur was ich sonst einfach nicht finde. schuhe sind da zb ein gutes beispiel, weil ich kaum faire schuhlables kenne, die mir auch gefallen.

trotzdem passiert es mir manchmal, dass ich doch gern spontan etwas neues kaufen möchte – ohne etwas zu brauchen. da helfe ich mir dann mit einem recht simplen trick: ich suche mir meine gulity pleasures onlineshops und fülle meinen warenkorb mit allem, was ich gerne hätte. … und dann schließe ich den browsertab einfach. ohne den kauf zu beenden. weil, wenn ich online einkaufe, dauert es ja immer bis ich die ware daheim habe und so kann ich mein kauferlebnis haben, ohne tatsächlich gekauft zu haben.

einziger nachteil? die produkte verfolgen mich via facebook ads. aber das kann ich ausblenden.

ich weiß nicht, ob das wirklich jedem helfen wird, aber für mich funktioniert das seit jahren super.

 

Share

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *